Zielsetzung einer Vermögensverwaltung ist, die anvertrauten Vermögenswerte sicher und wertsteigernd durch die Börsenschwankungen zu führen.

Dabei ist es für den Verwalter von entscheidender Bedeutung, klare Meinungen zu entwickeln und umzusetzen. Kernaufgabe ist somit das gezielte Eingehen und konsequente Management von Risiken, sofern diese als wirtschaftlich angemessen bewertet werden.

Wir agieren als aktiver Vermögensverwalter, der im Rahmen einer vereinbarten Strategie die Kundenvermögen konsequent und diszipliniert steuert. Dabei setzen wir transparente Anlageinstrumente ein, welche jederzeit liquide sind und berechenbar reagieren. Die Auswahl erfolgt frei von jeglichen Interessenkonflikten. Da wir nichts von halbherzigen Entscheidungen halten, können wir jede Anlageklasse konsequent bis auf 0% reduzieren. Benchmarks dienen uns nicht als Orientierung oder Maßstab; Risikomanagement ist uns wichtiger als kurzfristige Renditemaximierung.